Sommerfest

Am Freitag, dem 23. Juni ist es wieder soweit. Wir feiern unser traditionelles und beliebtes Sommerfest, zu dem wir alle Mitglieder und deren Familien herzlich einladen.

Gemeinsam mit unseren Partnern wie den Unternehmen Blöss, malerblome, htp sowie der Klimaschutzagentur, der Hannoverschen Kaffeemanufaktur, der AWO, den Johannitern und der Polizei stellen wir allerhand auf die Beine. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Hier wippt der Fuß
Shake, Twist and Rock’n’Roll. Sie waren vor ein paar Jahren schon einmal bei uns zu Gast und haben für große Begeisterung und Tanzeinlagen gesorgt. Die Band „Erdbeershake“ nimmt uns mit alt bekannten Hits auf eine Zeitreise durch die Wirtschaftswunderjahre. Bei diesen Liedern und dieser Stimmung wird kaum jemand auf seinem Platz still halten.

Hier freut sich der Gaumen
Gegrillte Würstchen, frisch gezapftes Bier, Wein, Prosecco, alkoholfreie Cocktails, Softdrinks, Kaffee und Kuchen: Das Angebot für alle Genießer stimmt. Auch ihr Gaumen darf sich auf die Festivität freuen.

Hier küsst das Glück
Unsere große Tombola mit attraktiven Preisen macht immer wieder viel Spaß und sorgt für Spannung. Jedes fünfte Los gewinnt. Und dazu können alle Mitmacher noch auf einen der drei Hauptpreise hoffen.

Hier strahlen Kinderaugen
Die Türkstraße wird wie gewohnt abgesperrt, damit unsere kleineren Gäste in Ruhe spielen und etwas erleben können. Hüpfburg, Torwandschießen, Dartspielen, Luftballons, Aufklebe-Tattoos und Kinderschminken: Es warten viele schöne Angebote. Die Auszubildenden des Spar- und Bauvereins kümmern sich gerne um die Kinder. Aber auch die Erwachsenen dürfen natürlich gerne mitmachen.

Hier hilft die Polizei
Die Polizei bietet unseren Gästen an, ihre Fahrräder codieren zu lassen. Dafür ist es wichtig, dass Sie Ihr Fahrrad mitbringen, Ihren Personalausweis und einen Eigentumsnachweis.

Die Einnahmen des Sommerfestes spenden wir in diesem Jahr der Organisation „Soziale Wohnraumhilfe gGmbH“, um Menschen ohne eigene Wohnung oder Unterkunft zu unterstützen.

Wann?
Freitag, 23. Juni, 14 bis 18 Uhr

Wo?
Rund um unser Verwaltungsgebäude in der Arndtstraße 5